Alexander Hetterle

 

 

alexander_hetterle

 
 

 

 

alexander_hetterle    

alexander_hetterle


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Profil


 


 

Jahrgang:

 1969

Größe:

1,82m

Haarfarbe:

Dunkelblond

Augenfarbe:

Braun

Fremdsprachen:

Englisch

Dialekt:

Berlinerisch, Sächsisch, Norddeutsch

Sport:

Radsport/ Karate

 Führerschein:

KL. 1&3


 



 

 

 

 


 

THEATERENGAGEMENTS (Auswahl)

 

 

 

 

 

SEIT 2016 FESTES ENGAGEMENT AM LANDESTHEATER LINZ

 

 

TITEL

        ROLLE           

REGIE

Faust hat Hunger und verschluckt sich an einer Grete

Paul   

 Katharina Schwarz

 

 

 

 

 

2013 - 2016 FESTES ENGAGEMENT AM MAINFRANKEN THEATER WÜRZBURG
 

 

TITEL
 
ROLLE 

 REGIE

Romeo und Julia 

 Amme

 Antje Thoms

Mandel und Seepferdchen

Joe

Stephan Suschke

Kafka 2.0

 Franz 3

 Björn Gabriel

Märtyrer

 Markus Dörflinger

Andreas von Studnitz

Der Revisor  

Dobtschinski/ Postmeister/ Filip Filippowitsch 

Stephan Suschke 

Cafe Rewue

 Pfiff/ Otto Hellmuth/ Alexander Ün/ Holger Geschwindner/ Student

 Stephan Suschke

Der Kick 

 alle männlichen Rollen

 Philipp Kugler

 Die heilige Johanna der Schlachthöfe/

Der Autrag

 Cridle/ Galloudec  Stephan Suschke

Peter Pan

 Peter Pan

 Nele Neitzke

Die Ratten

 Paul John

 Sascha Bunge

K.O. nach 12 Runden (Stunde der Boxer)

 Der Boxer der die Geschichte von Joe Louis erzählt

 Sascha Bunge

 Der Kaufman von Venedig/ Mollath

Gratiano/ Einsatzleiter

Stephan Suschke

Fundament

 Wolfgang Röhrig/ Günther/ Psychologe  Monika Steil

Buddenbooks

Christian 

Malte Kreutzfeldt

Der Bus

Hermann

Ramin Anaraki

 Der Heiratsantrag/ Der Bär

Lomow/ Smirnow

Philipp Kugler

 

 

 

 

 2011 - 2013 ALS GAST BEI DEN STACHELSCHWEINEN BERLIN


 

 TITEL

 ROLLE

 REGIE

Fernbedient

Ulf Müller

 Tatjana Rese

 


 

 2011 – 2013 ALS GAST AM SCHLOSSPARKTHEATER BERLIN

 

TITEL

ROLLE

REGIE

Alexandra

Bubi Windisch

Adelheid Müther



2008 – 2010 FESTES ENGAGEMENT AM THEATER HEILBRONN


TITEL

 ROLLE

 REGIE

Der Räuber Hotzenplotz

Petrosilius Zwackelmann/ Dimpfelmoser 

Tatjana Rese  

 Die 39 Stufen

 Richarad Hannay

 Martina Eitner-Acheampong

 Buddenbooks

 Christian

 Malte Kreutzfeldt

 

 


2004 – 2008 FESTES ENGAGEMENT AN DEN STÄDTISCHEN THEATERN CHEMNITZ

 

TITEL

ROLLE

REGIE

 Die Möwe

 Dr. Jewgeni Dorn

 Katja Paryla

 Die Glasmenagerie

 Jim O`Conner

 Marc Lunghuß

 Spur der Steine

 Hesselbart/Erzähler

 Sascha Hawemann

 Othello

 Othello

 Sascha Hawemann

 Kabale und Liebe

 Präsident

 Katja Paryla

 Ein Sommernachtstraum

 Puck

 Katja Paryla

 Prinz Friedrich von Homburg

 Homburg

 Sascha Hawemann

 Fiesco

 Calcagno

 Katja Paryla

 Miß Sara Sampson

 Mellefont

 Claudia Bauer

 Sommerfrische

 Leonardo

 Katja Paryla

 Hexenjagd

 Danforth

 Karsten Knödler

 Was ihr wollt

 Sir Andrew Bleichenwang

 Katja Paryla

 Flüchtlingsgespräche

 Ziffel

 Torsten Krug

 

 

2003 – 2004 FESTES ENGAGEMENT AM THEATER RUDOLSTADT


TITEL

ROLLE

REGIE

Don Karlos

Marquis von Posa

Axel Richter

Nora

Torvald Helmer

Christoph Brück



2002 UND 2003 GAST BEI DEN FREILICHTSPIELEN SCHWÄBISCH HALL


TITEL

ROLLE

REGIE

Wilhelm Tell

Melchtal

Achim Plato

Der Name der Rose

Bernard Gui

Henry Arnold

 

 

2002 GAST AM THEATER 89


TITEL

ROLLE

REGIE

Die Abzocker

Achim Kronauer

Johanna Schall



2001 GAST AM SCHAUSPIEL HANNOVER


TITEL

ROLLE

REGIE

Die Hermannsschlacht

Römer

Thomas Bischoff



1999 – 2001 FESTES ENGAGEMENT AN DER NEUE BÜHNE SENFTENBERG


TITEL

ROLLE

REGIE

Nathan der Weise

Saladin

Frank Lienert

Faust I und II

Mephisto

Frank Lienert

Disco Pigs

Schwein

Birte Restemeyer



1998 FESTES ENGAGEMENT AM STAATSTHEATER COTTBUS


TITEL

ROLLE

REGIE

Volpone

Corbatio

Manuel Soubeyrand

Jagdszenen aus Niederbayern

Georg

Anu Saari



1995 – 1998 FESTES ENGAGEMENT AM THEATER JUNGE GENERATION DRESDEN


TITEL

ROLLE

REGIE

Nora

Krogstad

Arne Retzlaff

Der Drache

Fleischer

Arne Retzlaff

Der Widerspenstigen Zähmung

Lucentio

Arne Retzlaff

Bluthochzeit

Leonardo

Gerald Gluth

David und Diego

David und Diego

Eddy Soccoro

Baumeister Solness

Ragner

Gerald Gluth

Rechtschreibung nach Brockhaus

Leonid

Axel Richter



1992 – 1993 FESTES ENGAGEMENT AM LANDESTHEATER MECKLENBURG-STRELITZ


TITEL

ROLLE

REGIE

Romeo und Julia

Tybalt

Bernd-Michael Baier

Was ihr wollt

Sebastian

Peter Lüdi

West Side Story

Chino

Manfred Straube



1991 – 1992 GAST AM MAXIM GORKI THEATER BERLIN


TITEL

ROLLE

REGIE

Leben Gundlings...

Katte

B.K. Tragelehn

Die Unbekannte aus der Seine

Nicolo

Ernst Stözner



1990 – 1991 FESTES ENGAGEMENT AM THEATER BRANDENBURG


TITEL

ROLLE

REGIE

Die Insel

Winston

Silvia Kuckhoff

Victor oder die Kinder an die Macht

Victor

Silvia Kuckhoff


 
 

 


Film- und Fernsehproduktionen

 

 
 

TITEL

MEDIUM

REGIE

 GZSZ

 TV  Michael Ammann

Eine für Alle

TV

Gerald Grabowski

München

Kurzfilm

Paul Hadwiger

Einsatz in Hamburg

TV

Judith Kennel

Weihnachtsmann gesucht

TV

Uwe Janson

Für alle Fälle Stefanie

TV

Sabine Landgraebe

Stein

Kino

Egon Günter

Grüne Hochzeit

Kino

Hermann Zschoche

Der Lumpenmann

TV

Jochen Thomas

Mutter heiratet

TV

Jochen Thomas


 

 


 

Regiearbeiten


 

 

2015 Mainfranken Theater Würzburg 

 "(ZU) Flucht" UA

Produktion des Jugendclubs "Enter Stage - Play"

2008 Städtische Theater Chemnitz

      „Meine Kämpfe“ nach Motiven von George Taboris „Mein Kampf“

2000 Neuen Bühne Senftenberg

  „Rabenland“  von Hansjörg Schertenleib

 

 

 

 

 

Lehraufträge

 

 

 

 Erteilung mehrerer Lehraufträge an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig


 

2005-2007

Szenenstudien im Studio Chemnitz


 

Erteilung von zwei Lehraufträgen an der Hubmboldt-Universität Theaterwissenschaften, Berlin

 

März 2000

Vergleich von deutschen und amerikanischen Soap's

Oktober 1999


Theatertexte als Spielanlässe





Top  |  Copyright ©2016 Alexander Hetterle Alle Rechte vorbehalten